Ein Handwerk im Sinne der Tradition.

 

Gebäude der ersten Werkstatt

Alles begann als Heinz-Günther Ludewig am 01.01.1965 seine Selbständigkeit mit einer Tischlerei in Dresden eröffnete.
Sozialistische Zeiten setzen ein Denken und Handeln der höchsten Qualität und des Minimalismus‘ voraus. Heinz-Günther Ludewig, ein mann des Tuns bildete 12 Lehrlinge aus und führte 3 von ihnen zum Meisterabschluss.. darunter auch seine Tochter!

Mit neuen Ideen und etwas anderen Zielen als der herkömmliche Betrieb starteten Vater und Tochter (Sabine Ludewig) mit Holz & Glasarbeiten der höchsten Qualität.

Bis zum heutigen Tag geben wir der Kundschaft das Gefühl immer willkommen zu sein und die mitgebrachten Ideen umzusetzen.
Lassen sie sich entführen in den Einblick des Kunsthandwerkes auf unserer Seite.